Zurück
Programmdetails
  • VELO2017_Travel_MaximilianSemsch_klein.jpg
  • VB17_Semsch2.jpg
  • VELO2017_Bikepacking_klein.jpg

Bike & Travel

Kleine Alltagsfluchten – große Abenteuer! Ob nah oder fern, Berg oder Tal, mit oder ohne E-Motor, Abenteuer lassen sich am Besten auf dem Rad erleben. Inspirationen von Regionen und Veranstaltern finden Sie genauso auf der VELO wie Anregungen vom Profi-Radabenteurer Maximilian Semsch.

Maximilian Semsch - Abenteuer Deutschland!

Er fuhr bereits über 50.000 km mit dem Rad durch mehr als 30 Länder, nur von seiner Heimat hatte Maximilian Semsch bisher recht wenig gesehen. In viereinhalb Monaten besuchte er alle 16 Bundesländer und legte dabei 7.500 km zurück. Nach der Reise musste er fesstellen, daheim ist es doch am Schönsten! (what-a-trip.de, Partner: vaude.com, mehr über Maximilian Semsch im VELOBerlin Interview)

Radreiseland Brandenburg

Mit dem Rad durch Brandenburg, ob auf mehrtägiger Tour, entlang der Radrouten oder zum Kurzausflug: Brandenburg bietet Natur, Kultur und schönstes Radfahren mit guter Bahnanbindung. Auf der VELOBerlin präsentieren sich fast alle Brandenburger Regionen in der Rundhalle 16. Die neusten Entwicklungen im Fahrradtourismus werden in einer Netzwerkveranstaltung des Tourismus-Marketing Brandenburg und visitBerlin (PDF Download) diskutiert (Veranstaltung auf Einladung). (reiseland-brandenburg.de)

Bikepacking - Nahabenteuer per Pedale

Für ein großes Radabenteuer braucht es eigentlich nicht viel: ein Fahrrad, ein bisschen Zeit und am Besten gute Freunde, die mitfahren. Und genauso wie Wanderer ihr Gepäck aufs Nötigste reduzieren, so spart auch der Bikepacker so weit es geht an Gepäck und Gewicht, aber keinesfalls an Agilität, Spontanität und vor allem Fahrspaß, auch abseits der Straße und Radwege. Für einen Tag, eine Woche, einen Monat? Egal – los geht’s. Die passende Ausrüstung wird in der Sonderschau, betreut von Fahrtwind Berlin, vorgestellt.

Sven Marx - Inklusion braucht Aktion!

Vom Pflegefall zum Globetrotter auf dem Rad - Sven Marx ist trotz (oder wegen des) Tumor am Hirnstamm weltweit mit dem Rad auf Reise - Ende April ist Startschuss für sein neustes Projekt: mit der Inklusionsfackel um die Welt! sven-globetrotter.com

Fotos 1&2: Maximilian Semsch / Foto 3: pd-f.de

© All rights reserved | Impressum